Dipl. Psychologin Kamila Lewkowicz-Braun. Seebad Bansin.

Ich freue mich auf Sie
in meiner Praxis in Heringsdorf!

Lebenslauf

1979

geboren in Swinemünde (Świnoujście)

1998

Privates Gymnasium „Logos“ in Swinemünde Abschluss, Allgemeine Hochschulreife

1998 – 2005

Studium der Psychologie an der Technischen Universität Berlin Während des Studiums absolvierte Praktika: Praktikum in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Spandau (Akutstation) in Berlin Praktikum in der Tagesklinik für Psychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters der Charité Berlin

2005

Fertigstellung der Diplomarbeit mit dem Thema: „Unterschiede zwischen psychisch belasteten und nicht belasteten Kindern/ Jugendlichen in der Wahrnehmung ihrer Eltern“ und Abschluss der Diplomhauptprüfungen

2006 – 2011

Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten an der Berliner Akademie für Psychotherapie (Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)

2011

Erlangen der Approbation als Psychologische Psychotherapeutin Während der Weiterbildung: Hospitation in der psychiatrischen Tagesklinik des Wenckebach-Klinikums (ein Jahr) Hospitation in der Hochschulambulanz für Psychosomatik und Psychotherapie der Charité (sechs Monate)

Berufliche Tätigkeiten

2003 - 2009

Arbeit als Einzelfallhelferin für den Sozial-psychiatrischen Dienst Berlin Mitte (Betreuung von Klienten mit Persönlichkeitsstörungen und schizo-affektiven Störungen)

2003 – 2004

Arbeit als Einzelfallhelferin für den Sozial-psychiatrischen Dienst Berlin Spandau (Betreuung einer Klientin mit geistiger Behinderung)

2003 – 2005

Studentischer Tutor, Fakultät I Geisteswissenschaften, Institut für Erziehungswissenschaft, Pädagogische Psychologie, TU Berlin

2007 – 2011

Arbeit in der psychotherapeutischen Ambulanz der Berliner Akademie für Psychotherapie. Einzeltherapie mit Erwachsenen

2011- 2013

Arbeit als Psychologische Psychotherapeutin in der psychosomatischen Klinik "Haus Kulm" in Seebad Heringsdorf (Einzeltherapie, Gruppentherapie).

seit Herbst 2013

niedergelassen mit eigener Praxis

Seitdem absolvierte Fortbildungen

2012

achtsamkeitsbasierte Einzelpsychotherapie (BAP Berlin)

2013

mentalisierungsbasierte Einzelpsychotherapie (BAP Berlin)

2013

Kieselschule - Prävention von Gewalt bei Kindern und Jugendlichen in den Schulen (Lindau)

2014

Transgenerative Weitergabe schwieriger Affektzustände (Berlin)

2015

Therapie bei Traumafolgestörungen (Lindau; absolviert bei Ulrieke Reddemann)

2016

Diagnostik und Behandlung von Sucht (Berlin)

geplant

Ausbildung zum Trainer für präventives Elterntraining (psychodynamisch-interaktionell orientiert) für alleinerziehende Mütter (Düsseldorf)

Privat:

seit 2011

lebt und arbeitet auf der Insel Usedom und ist Mutter eines Sohnes